Erster Markermontag im neuen Jahr 2018

Ein gutes neues Jahr wünscht die Literaturkarte.Ruhr! Statt uns emsig an neue Vorsätze zu machen, verfallen wir gleich in alte Muster und präsentieren euch einen der Marker aus unserem schier unerschöpflichen Max-von-der-Grün-Repertoire. Wer also heute nicht die böllerbeschmutzten Straßen kehren oder den Raclette-Käse-Dunst auslüften muss, kann sich ja mal von der Grüns Milieustudie "Irrlicht und Feuer" zu Gemüte führen.