Köttelbecken & Kaisergarten

"Und direkt neben dem Kanal mit dem Köttelbecken lag der wunderschöne Kaisergarten mit rosa Schlösschen und Tierpark. Dort wurden neben Hirschen, Ziegen, Meerschweinchen und Eseln auch Wölfe, Füchse und Wildschweine gehalten, die mit ihrem strengen Geruch dafür sorgten, dass der auf Erholung angewiesene Oberhausener Malocher die Scheiße aus der Emscher nicht so stark roch. Daran hat sich bis heute nichts geändert, bloß dass nicht mehr so viel Scheiße in der Emscher schwimmt."

So Eva Kurowski in "Gott schmiert keine Stullen". Was in Oberhausen sonst noch so los ist, könnt ihr im passenden Marker nachlesen.

Bild: Lara Ingenbleek Photography