Montagsmarker: Das Runde muss ins Eckige

Weil Fußball im Ruhrgebiet groß geschrieben wird, haben wir auch ein breites Spektrum an Fußball-Literatur mit Ruhrgebietsbezug gemarkert. In seiner Autobiographie "Niemals Aufgeben" (2017) gewährt Huub Stevens Einblicke in sein Leben als Fußballer und später Fußball-Trainer. Darunter ist natürlich auch die Episode, als die Schalker in der Saison 2000/2001 zumindest für fünf Minuten den Traum von der Meisterschaft träumten. Huub Stevens nächtigte an diesem Abend im Wasserschloss Wittringen in Gladbeck. Warum der Traum so schnell ausgeträumt war, könnt ihr ganz ausführlich hier nachlesen. #montagsmarker